Interdisziplinäres Fachgebiet

Die Entwicklung feinmechanischer Komponenten erfordert Bauteile kleiner Abmessungen. Diese müssen mit hoher Genauigkeit präzise bearbeitet werden.

Um dies erreichen zu können, müssen hier Kenntnisse aus erweiterten Disziplinen wie Mechatronik, Opto-Elektronik, Technische Optik und Feinmechanik angewendet werden.

Nicht  zuletzt ist hier die richtige Auswahl der geeigneten Fertigungsstätte, sowie die Wahl der geeigneten Bearbeitungsmaschine erforderlich. Nur dann können die geeigneten Arbeitsergebnisse erreicht werden.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 241 8906 404

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr

In Kooperation mit

Mitglied im Arbeitskreis Lasertechnik       AKL e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Günter Clermont & Partner